Make -up in reinster Form natürlichen Ursprungs.

Step by Step zu einem perfekten Mineral Make-up.

 

 

Oben links: diese kleine Menge Mineral Foundation wird in ein Schälchen oder auf ein Kosmetiktuch gestreut und genügt, um das komplette Gesicht zu schminken. Bei täglicher Verwendung der Mineral Foundation reicht der Inhalt des Döschens (7g) circa 6 Monate.

Bild Mitte: Mit dem Kabuki Pinsel wird die Mineral Foundation aufgenommen.

Unten links: Anschließend wird mit der Hand etwas unter den Kabuki Pinsel geklopft, damit die Foundation in den Kabuki Pinsel gelangt und fein verteilt auf die Haut abgegeben wird. So verhindert man, dass beim ersten Kontakt mit dem Pinsel auf die Haut zuviel Puder abgegeben wird.

 

 

 

An dieser Stelle noch einen lieben Dank an unsere Kundin Katharina, die sich für unseren Schmink-Exkurs gerne zur Verfügung gestellt hat. Ein hübsches Gesicht noch ungeschminkt. Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen, wie wir mit wenigen Handgriffen mit dem richtigen "Werkzeug" und unseren Produkten ein perfektes, komplettes Make-up erstellen.

In kleinen kreisenden Bewegungen, mit leichtem Druck, wird die Mineral Foundation aufgetragen. Wichtig: auch unterhalb der Augenpartie und auch auf dem Augenlid wird die Mineral Foundation aufgetragen.

Um dem Gesicht Frische und Kontur zu verleihen, wird Mineral Rouge vom höchsten Punkt der Wange (lächeln Sie sich im Spiegel an) bis in Richtung Schläfe zart schattiert.

Durch die reinen, hochkonzentrierten Farbpigmente benötigen Sie auch hier nur kleinste Mengen des Mineral Rouge.

Für ein so schönes Lippen Make-up wird Mineral Rouge, oder auch Mineral Lidschatten, z.B. No.27, mit etwas Lip Gloss vermischt und mit dem Lippenpinsel aufgetragen.

Das komplette Lid wird mit einer hellen Mineral Lidschatten Farbe ausschattiert. Anschließend wird mit einem runden Lischattenpinsel eine zweite (Kontrast) Farbe auf das bewegliche Lid von der Mitte bis oberhalb des Lidbogens und nach außen aufgetragen.

Um den Augen einen schönen tiefen Ausdruck zu verleihen, wird mit einem angefeuchteten Lidstrichpinsel etwas Mineral Lidschatten aufgenommen und am Ober- und Unterlid eine Linie gezeichnet. Wie im Bild links wird etwas Mineral Lidschatten in ein kleines Döschen oder Schälchen gegeben und mit dem angefeuchteten Lidstrichpinsel verrührt. Durch das Anfeuchten des Lidschatten- oder Lidstrichpinsels  werden die Mineral Lidschatten Farben intensiver und äußerst beständig. Trocken aufgetragen wirken die Farben zart und dezent.

Dieses fröhliche Lächeln steckt an. Auch wir freuen uns, dass das Resultat überzeugt. Ein strahlendes Make-up mit ebenmäßigem Teint, das Unebenheiten und Unreinheiten sorgsam kaschiert und dezent Kontur verleiht. Augen und Mundpartie kommen stärker zur Geltung und das gesamte Erscheinungsbild ist immer noch sehr natürlich.

zurück                                                                                               nächste Seite